Gut Blatt Eresing e.V. - Schafkopfverein Eresing

Gegründet, um wertvolles bayerisches Kulturgut zu erhalten

Nächstes Vereinsschafkopfen:

02.08.2018 um 19.30 Uhr - Schafkopfen (auch für Anfänger)
Adresse:
Aufenthaltsraum Firma Loy Holzbau - Emminger Str. 3 - 86922 Eresing
Eine Veranstaltung des Gut Blatt Eresing e.V.

Neuigkeiten:

24.03.2018 - Schafkopfturnier beim Alten Wirt in Eresing

veröffentlich am 14.04.2018

24.03.2018 - Schafkopfturnier beim Alten Wirt in Eresing

Der Gut Blatt Eresing e.V. veranstaltete am 24.03.2018 beim Alten Wirt in Eresing ein Schafkopfturnier. Zum Turnierbeginn fanden sich 68 Spielerinnen und Spieler im Saal ein. Landkreisübergreifend kamen die jungen und alten Schafkopfer zusammen. Bei einer Startgebühr von 10,00€ wurde in zwei Runden mit je 30 Spielen um die Geldpreise gespielt. Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:
1. Platz: Hans Ehle (+119) | 2. Platz: Peter Reichard (+105) |  3. Platz: Robin Kreutz (+76) |  4. Platz: Jürgen Kummer (+70) |  5. Platz: Torsten Bauer (+65) |  6. Platz: Andreas Drexl (+57) |  7. Platz: Josef Baudrexl (+57) |  8. Platz: Richard Rieger (+55) |  9. Platz: Oliver Kraft (+52) |  10. Platz: Andreas Glas (+47)

18.11.2017 - 950 Jahre Abschlussabend

veröffentlich am 18.11.2017

18.11.2017 - 950 Jahre Abschlussabend

Aufgrund der guten Zusammenarbeit im Rahmen der 950-Jahre-Eresing Veranstaltungen hat die Gemeinde alle Beteiligten am 18.11.2017 zu einem gemeinsamen Abschlussabend beim Alten Wirt geladen. Die Gemeinde hat sich besonders bei allen beteiligten Vereinen bedankt und dabei ein Erinnerungsgeschenk überreicht. Der 1. Bürgermeister, Herr Josef Loy überreichte ein Leinenbild, gezeichnet von Karl Witti, welches die bekannten Eresinger Bauwerke zeigt. Der 2. Vorstand, Johannes Loy hat das Geschenk entgegengenommen.

Zeitungsartikel vom 21.11.2017 im Landsberger Tagblatt:
zum Artikel

23.07.2017 - Fahnenweihe vom Soldaten und Kameradschaftsverein Eresing

veröffentlich am 23.07.2017

23.07.2017 - Fahnenweihe vom Soldaten und Kameradschaftsverein Eresing

Am 23.07.2017 wurde die neue Fahne des Soldaten- und Kameradschaftsverein Eresing/Pflaumdorf geweiht. Der Gut Blatt Eresing e.V. hat sich mit allen Eresinger Vereinen an einem Fahnenband beteiligt. Die Übergabe erfolgte an den 1. Vorstand Herrn Hans-Jörg Weber.

Zeitungsartikel vom 23.07.2017 im Landsberger Tagblatt:
zum Artikel

22.07.2017 - Gewinner beim Eresinger Seifenkistenrennen

veröffentlich am 22.07.2017

22.07.2017 - Gewinner beim Eresinger Seifenkistenrennen

GLÜCKWUNSCH!


Unser Teamfahrer Fabian Goebel fährt mit seinem "Gras Solo" zum Sieg. Beim Seifenkistenrennen im Rahmen der 950-Jahr-Feier in Eresing sticht er in der Elite-Klasse alle Gegner aus und schiesst als Erster über die Ziellinie.

Zeitungsartikel vom 23.07.2017 im Landsberger Tagblatt:
zum Artikel

11.03.2017 - Erstes Schafkopfturnier der Vereinsgeschichte

veröffentlich am 11.03.2017

11.03.2017 - Erstes Schafkopfturnier der Vereinsgeschichte

Der Gut Blatt Eresing e.V. veranstaltete am 11.03.2017 im Gasthaus Wiedemann (Holly-Wirt) in Eresing das erste Schafkopfturnier der Vereinsgeschichte. Diese Veranstaltung war Teil der 950-Jahr-Feierlichkeiten der Gemeinde. Zum Turnierbeginn fanden sich 36 Spielerinnen und Spieler beim Holly-Wirt ein. Landkreisübergreifend kamen die jungen und alten Schafkopfer zusammen. Bei einer Startgebühr von 10,00€ wurde in zwei Runden mit je 30 Spielen um die Geld-, Wurst-, Käse- und Bierpreise gespielt. Folgende Platzierungen wurden dabei erreicht:
1. Platz: Willi Seemüller (+92) | 2. Platz: Jonas Fassl (+89) |  3. Platz: Ralf Krenmayr (+77) |  4. Platz: Joachim Loy (+72) |  5. Platz: Thomas Leirer (+61) |  6. Platz: Martin Gille (+59) |  7. Platz: David Horvath (+54) |  8. Platz: Karl Bals (+47) |  9. Platz: Michael Geyer (+28) |  10. Platz: Hannelore Zatocil (+28)

07.03.2017 - Vereinsbericht: Ein Kulturgut mit vier Farben

veröffentlich am 07.03.2017

07.03.2017 - Vereinsbericht: Ein Kulturgut mit vier Farben

Der Reporter, Gerald Modlinger, hat uns an einem Schafkopf-Abend in Eresing besucht und einen Artikel im Landsberger Tagblatt veröffentlicht. Währenddessen er am Schafkopftisch sein Münzgeld an unsere Vereinsmitglieder verteilte, konnte er sich ein Bild über die Schafkopf-Abende machen. In dem Artikel berichtet über die junge Vereinsgeschichte sowie alle aktuellen Themen im Verein. Explizit geht er auf unseren Einsatz ein, das Schafkopfen in Bayern als gemeinnützig anerkannt wird.

Zeitungsartikel vom 07.03.2017 im Landsberger Tagblatt:
zum Artikel

Übrigens, wusstest du schon:

Wir bieten dir dank kompetenter Speinler sogar Kompaktkurse an, bei denen du das Schafkopfen erlernen kannst. ;-)